Elena d’Alessandro

News

  • ARTIKEL | BILD Ausgabe 10.11.2016

    Dieser Erfolg schmeckt richtig gut

    Italienische Tomatenauce aus Rastede

    Rastede – 80 Töpfe Basilikum, 28 Kilo Zwiebeln, 200 Kilo Tomaten und viel Liebe: Das ist das Erfolgsrezept von Elena D‘Alessandro (40) und ihrem Mann Stephan Mätzschke (41)!

    Die Oldenburger kochen in der Alten Molkerei Tomatensauce nach dem Rezept von D‘Alessandros italienischer Oma, der Nonna. Die Idee für „Nonna Elena“ hatte sie 2014 nach einem Familienbesuch in Italien: „Auf der Autobahn wusste ich: Das will ich beruflich machen!“

    Supermarktkette Kaisers/Tengelmann bestellte sofort 16 000 Gläser, auch „Famila“ in Oldenburg testet den Saucen-Verkauf. Und der Erfolg schmeckt richtig gut! 750 Gläser Tomatensauce pro Tag produziert das Paar. D‘Alessandro: „Die ersten 5000 haben wir von Hand zugeschraubt.“ Inzwischen gibt‘s dafür eine Maschine. Und neue Pläne! Mätzschke: „Wir tüfteln an einer Sauce für Kinder ohne Knoblauch und Zucker.“

    Trotz 17-Stunden-Tagen sind beide happy: „Wir wachen jeden Morgen glücklich auf.“

Über uns

  • Unsere Geschichte

    Für viele Menschen ist Italien untrennbar mit Urlaub, Sonne, Meer, vollmundigem Wein und leckerer Pasta. Für mich ist es mehr, es ist meine Heimat und die Heimat der geschmacksintensivsten Rezepte. Meine Familie stammt aus Nardò, einem beschaulichen Städtchen im südlichsten Zipfel Apuliens, zugehörig zur Provinz Lecce. Obwohl ich überwiegend in Deutschland aufgewachsen bin, liegen in Apulien meine Wurzeln. Tradition und Familie werden hier bis heute groß geschrieben und werden auf unsere Produkte mit Leidenschaft übertragen.
  • Apulien

    Apulien ist eine Region, die immer sehr landwirtschaftlich geprägt war und es bis heute ist. Alte Olivenhaine umgeben von historischen Steinmauern, Weingüter auf denen die regional typischen Primitivo- und Negroamaro-Trauben reifen und langgezogene Tomatenfelder prägen das Landschaftsbild. Genau diese geschmackvollen Produkte aus den Sonnenfeldern Apuliens bilden die Grundlage dessen, was ich heute tue. Die Basis unserer handgefertigten Produkte für traditionelle Rezepte nach Großmutters Art.
  • Nonna Elena

    Meine Großmutter (italienisch: Nonna) Elena Amaruto war als Mutter von 3 Kindern und Großmutter von 9 Enkeln eine sehr fürsorgliche Frau. Sie liebte es, für uns zu kochen und uns zu umsorgen. Wie oft habe ich ihr dabei über die Schulter geschaut oder meine Finger im Topf gehabt. Sie war für mich die beste Großmutter der Welt. Sie hat die Sonne Italiens mit Geschmack und Leidenschaft versehen und wir sind dankbar, dass wir heute Ihre traditionellen Rezepte an Sie weitergeben dürfen. Kommen Sie mit mir auf eine kulinarische Reise in die Welt des vollmundigen Geschmackes Italiens.

Unsere Manufaktur

  • Unsere Philosophie

    Handwerkliche Tradition ist bei der Herstellung von Lebensmitteln nur noch eine Seltenheit. Produkte müssen schnell und effizient hergestellt werden und in beliebig großen Mengen verfügbar sein. Bei Nonna Elena ist das anders. Wir legen größten Wert auf traditionsbewusste Produktherstellung und effizientes Produktmanagement - ohne Konservierungsstoffe. Damit unsere Produkte den optimalen Geschmack entfalten können, geben wir Ihnen die dazu benötigte Zeit, in dem wir auf Erntezeiten und schonende Zubereitung achten. Unsere Köchin garantiert Ihnen ein einzigartiges Geschmackserlebnis, indem Sie unseren Produkten Liebe und italienische Leidenschaft einhaucht. Unsere Unternehmensphilosophie basiert auf dem reinen Geschmackserlebnis, Natürlichkeit und Frische. Saisonale, sonnengereifte frische Ernte sowie Temperament und italienisches Flair.
  • Unsere Qualität

    Unser Qualitätsmerkmal besteht darin, dass unsere Produkte hochwertig und vitaminschonend behandelt werden. Keine hohen Temperaturen zum Sterilisieren oder Geschmackverstärker zum Intensivieren. Wir garantieren Ihnen einen einzigartigen Geschmack und den Erhalt der besten Qualität durch schonende Kochverfahren. Wir produzieren in der Nähe von Oldenburg in einer kleinen Manufaktur auf insgesamt 60 m². Jedes Glas wird von Hand abgefüllt und etikettiert. Somit stellen wir sicher, dass jedes einzelne Glas einer abschließenden Qualitätsprüfung unterzogen wird, bevor es unser Haus verlässt. Unser Anspruch ist es, Sie mit den besten Soßen zu verwöhnen und Ihnen eine Gaumenfreude zu präsentieren. Lassen Sie sich begeistern und holen Sie sich ein Stück handwerkliche Tradition nach Hause.
  • Unsere Zutaten

    Unsere Zutaten werden von den sonnendurchfluteten Anbaufeldern Apuliens geerntet und durch Handarbeit in unserer Manufaktur mit viel traditioneller Hingabe verarbeitet. Erleben Sie den puren Geschmack von sonnengereiften Tomaten, geschmacksintensivem Olivenöl und handgemachtem Gebäck. Unsere Rezepte beinhalten nur regionale Zutaten aus qualitativ hochwertigem Anbau. Immer frisch und ohne Hilfs-, Zusatz- oder Farbstoffe. Natürliche Farbunterschiede werden bei uns nicht mit Farbstoffen ausgeglichen, denn jede Zutat ist individuell. Was gleich bleibt ist unser einzigartiger Geschmack. Genießen Sie die Aromenvielfalt durch natürliche Zutaten. Eigens hergestellt in unserer Manufaktur nach Nonna Elenas Rezept.

Unsere Produkte

  • Sugo di pomodoro
    “pugliese”

    Der besonders milde Geschmack aus sonnengereiften Tomaten, Zwiebeln, Olivenöl, Knoblauch, Meersalz, Pfeffer und Zucker. Leidenschaftlich, italienisch mit nur den natürlichsten Zutaten.

  • Sugo di pomodoro
    „fuoco italiano“

    Temperamentvoller Geschmack der „Sugo di pomodoro pugliese“ kombiniert mit der Schärfe von frischen Chilischoten. Traditionelle Komponenten für italienische Leidenschaft.

  • Sugo di pomodoro
    „basilico fresco“

    Purer Tomatengenuss der „Sugo di pomodoro pugliese“ vereint mit frischem Basilikum. Italienisches Flair für alle Pasta- und Pizzagerichte.

Das sind Wir

 

 

Unsere Genusshotline

+49 (4402) 505 99 08

Sie haben Fragen zu unseren Produkten oder unserer Herstellung? Es hat Ihnen geschmeckt und Sie wollen uns Ihr Feedback geben? Sprechen Sie uns gerne an. Unser Team freut sich auf Ihren Anruf.